Produkt zur Wunschliste hinzugefügt

Technologie

Spike: tragbare Technologie

Spikenergy- und SpikeCell-Produkte sind das Ergebnis modernster Forschung im Textilbereich.

Die Innovation liegt in der Möglichkeit, Entzündungen, Ödeme sowie akute und chronische Schmerzen mit einem tragbaren Gerät behandeln zu können.

Klinisch getestet und patentiert in 28 Ländern

Unter der Aufsicht eines Expertenpools konnten wir Spike herstellen, ein aus Zink-, Kupfer- und Silikonfasern gewebtes Gewebe, dessen einzigartige Zusammensetzung es ermöglicht, Schmerzen zu lindern und Heilungszeiten zu verkürzen, indem eine konstante Biostimulation ausgeübt wird, die auf die Wiederherstellung der Mikrozirkulation abzielt.

Wie funktioniert es?

Spikenergy basiert auf einer revolutionären Technologie, die Mikroströme nutzt, um außergewöhnliche Vorteile für unseren Körper zu bieten. Durch eine Mischung aus Kupfer-, Zink- und Siliziumfasern erzeugt das Produkt einen Strom von 210 Mikroampere bei Kontakt mit dem Schweiß der Haut und erzeugt eine einzigartige Heilwirkung und ein beispielloses Wohlbefinden.

Dies ist ein völlig natürlicher Prozess, der ein sanftes Magnetfeld erzeugt, das sich bei Schmerzen, muskuloskelettalen Problemen, Ödemen und schlechter Durchblutung aktiviert.

Die Vorteile

  • Beschleunigt den
    Heilungsprozess

  • Reduziert die
    Schmerzen schrittweise

  • Regeneriert das Gewebe

  • Reaktiviert die
    Mikrozirkulation

  • Reduziert Schwellungen
    und Entzündungen

  • Verbessert die
    Beweglichkeit der Gelenke

  • Lässt überschüssige
    Flüssigkeiten ab

Klinische Studien

In den letzten Jahren ist im medizinischen Bereich ein zunehmendes Interesse an alternativen bioenergetischen Therapieansätzen zu beobachten, die pharmakologische Therapien unterstützen oder ersetzen können. Jüngste Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Mikrostrombändern die Wiederherstellung und Wiederaufnahme normaler Zellfunktionen fördert und zur Behandlung von Traumata, Entzündungen, Ödemen und verschiedenen degenerativen und Überlastungspathologien beiträgt.

Die Ergebnisse nach
zweiwöchiger Anwendung

Um die Vorteile der Mikrostromtherapie mit Spike-Gewebe zu überprüfen, wurden mehrere klinische Studien durchgeführt, darunter die in Zusammenarbeit mit LYNN A. WALLACE durchgeführte Studie, aus der hervorging, dass 94 % von 1531 Patienten mit akuten Verletzungen des Bewegungsapparates während der ersten Behandlung eine Schmerzlinderung erfuhren, ohne dass es zu Nebenwirkungen oder einer Verschlimmerung der Symptome kam.

Der Test wurde mit Techniken durchgeführt, die darauf abzielen, mögliche Placebo-Effekte zu eliminieren.